Leider wurde ich vor einiger Zeit Mitglied im BDD. Da mir und meinem Geschäft das nichts bringt, wollte ich das ganze zum Jahresende kündigen. Leider hat der BDD Elend lange Kündigungsfristen, es kann nämlich nur 6 Monate zum Jahresende hin gekündigt werden.
Heisst, ich soll ein ganzes weiteres Jahr zahlen. Natürlich ist das ganze meine Schuld, man sollte niemals irgendwo Mitglied werden, wo man nicht auch schnell wieder rauskommt. Natürlich sollte man gerade als Freiberufler alle Verträge doppelt und dreifach lesen, insbesondere das Kleingedruckte.

Danke lieber BDD, jetzt darf ich ein weiteres Jahr für nicht 2*155€ zahlen.